Wie die Ostseezeitung am Freitag, 22. Mai 2020 berichtet, wurden bis Dienstagabend insgesamt 34.123 Anträge bewilligt und entsprechend rund 330 Mio. EUR Soforthilfe ausgezahlt. Mehr als 42.000 Anträge sind inzwischen beim Landesförderinstitut eingegangen.