M

Coronavirus-Pandemie

Infos zu Hilfen für Unternehmen finden Sie auf unserer Corona-Sonderseite

Hier fängt Wirtschaft an

Im Auftrag des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte unterstützen wir Unternehmen dabei, sich im Landkreis zukunftsfähig aufzustellen, Arbeitsplätze in der Region zu schaffen oder zu erhalten.

Aktuelle Beiträge

Arbeitsmarkt November 2020 Corona-Pandemie stellt Wirtschaft weiter vor große Herausforderungen

Arbeitsmarkt November 2020 Corona-Pandemie stellt Wirtschaft weiter vor große Herausforderungen

Die Zahl der Arbeitslosen liegt nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit in Mecklenburg-Vorpommern im Vergleich zum November des Vorjahres um 6.900 (12,6 Prozent) über dem Vorjahreswert. Die Arbeitslosenquote liegt aktuell bei 7,5 Prozent (November 2019: 6,7 Prozent); insgesamt sind 62.000 Menschen arbeitslos. „Der Arbeitsmarkt ist mächtig in Bewegung. Die Novemberzahlen verdeutlichen einmal mehr, wie stark auch die Wirtschaft von der Corona-Pandemie betroffen ist. Mehr Menschen suchen einen Job. Oberstes Ziel muss es sein, die Beschäftigten in Arbeit zu halten. Die Kurzarbeit ist ein hierfür absolut notwendiges Instrument“, sagte der Minister für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Harry Glawe. Im Vergleich zum Vormonat Oktober ist die Zahl der Arbeitslosen um 650 Menschen gestiegen (+1,1 Prozent).

mehr lesen
„Digitrans“: Warener Unternehmen mit 9.420 Euro gefördert

„Digitrans“: Warener Unternehmen mit 9.420 Euro gefördert

Knapp 60.000 Euro aus dem Landesprogramm zur Förderung der digitalen Transformation in Unternehmen, kurz Digitrans, sind letzten Monat an sieben Unternehmen in MV ausgezahlt worden.
Aus der Mecklenburgischen Seenplatte ist das Unternehmen Rico Weber Watercool in Waren (Müritz) darunter, das Kühlsysteme für elektronische Bauteile herstellt. Das Unternehmen erhielt einen Zuschuss von 9.420 Euro zur Realisierung einer Kombination aus Webshop, Warenwirtschaftssystem und mobiler Lagerverwaltung sowie digitaler Lösungen beim Versand.

mehr lesen

Veranstaltungen & Termine

  • #impulseMSE – Impulsfrühstück Mecklenburgische Seenplatte (digital)

    , Existenzgründungszentrum Müritz

    Getreu dem Motto „Viele Lösungen fangen mit einem guten Kaffee an“ organisieren das Netzwerk Seenplatte e. V. und die Wirtschaftsförderung Mecklenburgische Seenplatte jede Woche mittwochs das „Impulsfrühstück“. In lockerer Atmosphäre können hier aktuelle Herausforderungen diskutiert, sachliches Feedback von außen sowie neue Impulse eingeholt und der Arbeitstag gemeinsam begonnen werden. Die Teilnahme ist aktuell nur digital […]


  • Impulsfrühstück „Corona spezial“

    ,

    Impulsfrühstück „Corona spezial“

    Novemberhilfe, Überbrückungshilfe II, Überbrückungshilfe III – der coronabedingte Lockdown geht nach November in den zweiten Monat und bringt für GründerInnen und UnternehmerInnen Fragen über Fragen. Antworten liefern das Netzwerk Seenplatte e.V. und die Wirtschaftsförderung Mecklenburgische Seenplatte beim nächsten Impulsfrühstück am
    2. Dezember 2020 – als „Corona spezial“ und natürlich digital.


  • #impulseMSE – Impulsfrühstück Mecklenburgische Seenplatte (digital)

    , Existenzgründungszentrum Müritz

    Getreu dem Motto „Viele Lösungen fangen mit einem guten Kaffee an“ organisieren das Netzwerk Seenplatte e. V. und die Wirtschaftsförderung Mecklenburgische Seenplatte jede Woche mittwochs das „Impulsfrühstück“. In lockerer Atmosphäre können hier aktuelle Herausforderungen diskutiert, sachliches Feedback von außen sowie neue Impulse eingeholt und der Arbeitstag gemeinsam begonnen werden. Die Teilnahme ist aktuell nur digital […]


Kreisanzeiger

aktuelle Ausgabe:

Sprechen Sie uns an!

Sie benötigen Beratung oder Unterstützung in einem der oben genannten Bereiche?
Oder zu einem ganz anderen Thema?
Sprechen Sie uns an – wir finden einen Weg, Sie zu unterstützen.