Thema im Landtag – Gründungsgeschehen in Mecklenburg-Vorpommern

Thema im Landtag – Gründungsgeschehen in Mecklenburg-Vorpommern

„Gründungen sind von großer wirtschaftlicher und gesamtgesellschaftlicher Bedeutung im Land, denn sie haben Potential für mehr Wertschöpfung und neue Arbeitsplätze. Es ist erklärtes Ziel der Landesregierung, Unternehmensgründungen und Start-ups zu unterstützen. Die Möglichkeiten sind vielfältig“, sagt der Minister für Wirtschaft, Infrastruktur, Tourismus und Arbeit Reinhard Meyer. Im Rahmen der neuen EU-Förderperiode 2021 bis 2027 stehen für die Gründungsförderung insgesamt 19 Millionen Euro aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) bereit.

30. März 2022: Cowork Festival MV zu Gast im kleinsten Cowork-Space in Feldberg

30. März 2022: Cowork Festival MV zu Gast im kleinsten Cowork-Space in Feldberg

Vom 28.03. bis 03.04.2022 findet das erste CoworkingFestival in MV statt. Bei diesem stellt sich den Teilnehmenden auch der kleinste Coworking-Space MVs in Feldberg, die zoneEINZ GmbH, vor und zeigt, wie es sich in entspannter und produktiver Atmosphäre arbeiten lässt. Am 30.03.2022 sind die FestivalteilnehmerInnen eingeladen zu einem Rundgang durch den Werkraum und durch Feldberg. Schwerpunkt des Thementages sind Personalgewinnung und BewerberInnen-Management mit digitalen Lösungen und cleveren Automatisierung.

28. März 2022 bis 03. April 2022: Cowork Festival MV

28. März 2022 bis 03. April 2022: Cowork Festival MV

„Verschiebe Distanzen, entdecke Coworking-Spaces entlang einer flexiblen Route und lerne MV als innovative Region für hybride Arbeitswelten kennen“ – Idee und Motto sind gleichzeitig Programm des ersten Cowork-Festivals MV vom 28.03.2022 bis 03.04.2022.

UNTERNEHMENSGRÜNDUNGEN:  THINK BIG STATT KLEIN-KLEIN

UNTERNEHMENSGRÜNDUNGEN: THINK BIG STATT KLEIN-KLEIN

Vom 15.bis 21.11.2021 fand unter dem Motto „Gründen heißt Vielfalt“ die diesjährige Gründungswoche Deutschland statt. Traditionell beteiligt sich auch die Wirtschaftsförderung Mecklenburgische Seenplatte GmbH (WMSE) an der Aktionswoche – in diesem Jahr mit den zwei Thementagen „Think Big – Mit dem Unternehmen wachsen“ und „Unternehmensnachfolge – Gründung aus und für den Bestand.“ Zu beiden Themenschwerpunkten gaben Branchenexperten digital spannende Impulse, die die WMSE aufbereitet hat und über ihren Youtube-Kanal zur Verfügung stellt.  

17.+18. November 2021: Gründen. Aber richtig!

17.+18. November 2021: Gründen. Aber richtig!

Vom 15.bis 21. November 2021 findet unter dem Motto „Gründen heißt Vielfalt“ die diesjährige deutschlandweite Gründungswoche statt.

Traditionell beteiligt sich auch die Wirtschaftsförderung Mecklenburgische Seenplatte GmbH an der Aktionswoche. In diesem Jahr mit den beiden Themenschwerpunkten „Think Big – Mit dem Unternehmen wachsen“ (17.11.2021) und „Unternehmensnachfolge – Gründung aus und für den Bestand“ (18.11.2021).

MSEregional in Dargun

MSEregional in Dargun

Mit MSEregional bietet die Wirtschaftsförderung Mecklenburgische Seenplatte GmbH den Unternehmen der Region und den zuständigen Ämtern hier Abhilfe, geht es um den Kontakt zu den lokalen Ämtern und Behörden. Im Rahmen eines ungezwungenen Businessfrühstücks an wechselnden Standorten – den Anfang macht für die Unternehmen aus Dargun und dem Amt Malchin am Kummerower See die Stadt Dargun als Gastgeber – können Unternehmen und Behörden auf lokaler Ebene in Dialog treten, Kontakte knüpfen und ein partnerschaftliches Verhältnis schaffen. Neben dem Dialog zwischen Unternehmen und Behörden soll diese Plattform aber auch dem Kennenlernen und Austausch der Unternehmen untereinander dienen.