Am 28. Juni 2022 findet von 15.00 bis 17.00 Uhr das erste kooperative „Meet Discuss Create: New Work“ des digitalen Innovationsraumes „Werkraum Feldberg“ statt – gemeinsam mit dem Digitalen Innovationszentrum Neubrandenburg (DIZ), gesendet aus dem Coworkingspace “Da Vinci 3” in Wrodow.

Ziel des Onlineformates ist der Austausch mit ArbeitnehmerInnen und mit ArbeitgeberInnen zum Schwerpunkt „New Work im ländlichen Raum“. Es soll gezeigt werden, wie beispielsweise Digitalisierung die Familienfreundlichkeit eines Unternehmens unterstützen kann oder worauf Betriebe in der Zusammenarbeit auf Distanz mit ihren Mitarbeitenden achten müssen. Ob Gesundheit, Sicherheit, Kreativität oder Produktivität – Input und Ideen sind gefragt.

Zum Auftaktevent sind daher alle eingeladen, die sich mit der Zukunft der Arbeit in M-V beschäftigen.

Ob ArbeitgeberInnen, ArbeitnehmerInnen, Kreativschaffende, UnternehmerInnen – alle Arbeitsmarktakteure sind herzlich willkommen in den Austausch zu gehen. Der Fokus liegt auf dem ländlichen Raum. Gemeinsam sollen in den zwei Stunden Themen erarbeitet werden, die gerade den KMUs helfen, mit Ihren Teams den Arbeitsmarkt von morgen zu gestalten.

Organisiert und moderiert wird das Event durch den Wirtschafts- und Medienpsychologen Philipp Träger. Der Digitalisierungslotse für „Digitales MV“ möchte gemeinsam mit Daniela Zorn (DIZ) den Wissens- und Know-How-Transfer in den ländlichen Regionen verbessern. Fachlich begleitet wird der Workshop von Personalmanagementexpertin Agnieszka Lieser (Kompetenzkreis attraktive ArbeitgeberInnen) und durch die ZukunftsmacherInnen MV. Nach kurzen Einleitungsimpulsen und praktischen Beispielen wollen sich diese mit den Teilnehmenden austauschen.

Nach dem Auftakt-Workshop folgt im Herbst 2022 ein landesweiter „New Work Day“ des digitalen MV. Hier kommen ExpertInnen und Praktizierende zusammen, um auf Basis der zahlreichen Anregungen und Wünsche die Transformation der Arbeitswelt für kleine und mittelständische Betriebe in den ländlichen Regionen M-Vs voranzubringen.

Anmeldungen und Informationen: www.werkraum-feldberg.de/mdc