Das ESF – geförderte und von der RWI Regionalen Wirtschaftsinitiative Ost M-V e.V. getragene Welcome Center Mecklenburgische Seenplatte lädt am 28. April 2022 um 17 Uhr zum 24. Neubürgerstammtisch nach Altentreptrow, zum Treffpunkt am Rathaus, Rathausstraße 1, 17087 Altentreptow.

Echte Leute, echte Gespräche, ein echtes Treffen in der echt wunderschönen Mecklenburgischen Seenplatte – mit knapp 5.300 Einwohnern ist Altentreptow die geschäftsführende Gemeinde des Amtes Treptower Tollensewinkel. Altentreptow´s Bürgermeisterin, Claudia Ellgoth, wird bei einem kleinen Spaziergang die historische Innenstadt zeigen. Bedeutende Sehenswürdigkeiten der Stadt sind dabei neben dem Rathaus im englischen Stil, der gotischen Pfarrkirche St. Petri und des geschichtsträchtigen Areals rund um den Klosterberg mitsamt „Großem Stein“, dem größten Findling auf Norddeutschem Festland. 

Nach dem Spaziergang geht es für Speis und Trank in geselliger Runde und fürs „Netzwerken“ in das Restaurant „Rustico“ (Am Marktplatz 5, 17087 Altentreptow). 

Beim Neubürgerstammtisch stehen andere Neubürger/Heimkehrer und das Team des Welcome Centers allen Interessierten Rede und Antwort – mitsamt der Gelegenheit, neue Kontakte zu knüpfen, sich kennenzulernen und von einem Leben in der Mecklenburgischen Seenplatte überzeugen. Denn – wer will nicht da leben, wo andere Urlaub machen. 

Anmeldung bis 22. April 2022:  Hier geht’s zur Anmeldung!

Kontakt: 0395  568 37 06 oder 
www.welcome-mse.de