Am 27. August 2021 um 10 Uhr informiert Dominique Hübner, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Neubrandenburg gemeinsam mit der Coachin und Moderatorin Maria Zocher-Ihde Unternehmen über die Möglichkeiten und Herausforderungen, die Generation Z als Azubi zu gewinnen und zu binden.

Die Zahl der BewerberInnen für eine Ausbildung ist in der Seenplatte wegen der Coronakrise in ein historisches Tief gerutscht. Um trotzdem qualifizierte Auszubildende zu finden, stellt sich für Personalentscheider die Frage: Wie kann ich SchülerInnen für eine berufliche Ausbildung in meinem Unternehmen gewinnen? Wie tickt die Generation Z? Muss ich mein Ausbildungsmarketing ändern? Fakt ist: Mit der „Generation Z“ – zwischen 1994 und 2010 Geborene – kommen junge Menschen auf den Arbeitsmarkt, die sich deutlich in ihren Werten und Erwartungen von den Vorgängergenerationen unterscheiden.

Im Online Seminar erhalten Unternehmen wertvolle Tipps, wie Sie SchülerInnen auf Ihre freien Ausbildungsplätze aufmerksam machen, sie für das eigene Unternehmen begeistern und binden können.  Das Seminar richtet sich an GeschäftsführerIinnen, Personalverantwortliche, Führungskräfte sowie AusbilderInnen.

Anmeldung per E-Mail an:

Nach der Anmeldung folgt eine E-Mail mit weiteren Informationen zur Einwahl in den Livestream.

PM/arbeitagentur.de