Vielen wurde gerade in Corona-Zeiten nochmal besonders deutlich, warum flächendeckend verfügbare, leistungsfähige Internetanschlüsse ein entscheidendes Kriterium für die Zukunftssicherheit des Lebens im ländlichen Raum sind. Um so erfreulicher ist es, dass in den letzten Wochen die Verträge für zwei weitere Ausbaugebiete unterschrieben werden konnten. Insgesamt sind damit nun für acht der 18 Projektgebiete Verträge geschlossen.

In beiden Ausbaugebieten kommt die Landwerke M-V Breitband GmbH mit Sitz in Neustrelitz zum Zuge, ein Zusammenschluss mehrerer regionaler Netzbetreiber, darunter auch die Stadtwerke Neustrelitz und Malchow. Im Landkreis haben die Landwerke M-V bereits die Verantwortung für den Ausbau im Projektgebiet MSE22_05 (Woldegk und Umland) bekommen.

Am 14. Mai wurde nun der Vertag für das Ausbaugebiet MSE26_04 (Hansestadt Demmin) unterschrieben. Zuvor war dies bereits am 17. April für die Gemeinde Feldberger Seenlandschaft (MSE25_05) erfolgt. Insgesamt haben damit weitere 5100 Haushalte sowie knapp 400 Unternehmen/Selbständige eine zuverlässige Aussicht auf zeitnahe Verbesserung ihres Internetanschlusses. Von heute auf morgen sind die insgesamt über 220 km Tiefbauarbeiten sowie die Herstellung der Anschlüsse allerdings nicht zu erledigen: Die Arbeiten in den beiden neuen Gebieten sollen bis zum 31. Dezember 2022 abgeschlossen sein.

Wer prüfen möchte, ob die eigene Anschrift vom Ausbau profitiert, kann dies über die Breitbandseite des Landkreises tun. Im unteren Bereich dieser Seite findet sich eine Karte, hier können Sie nach Ihrer Anschrift suchen. Liegt diese in einem schraffierten Gebiet (die Schraffur wird beim Hineinzoomen sichtbar, falls nur Farbflächen zu sehen sind), profitieren Sie vom Breitbandausbau. Sollten Sie fälschlicherweise nicht erfasst sein (wenn z. B. alle anderen Häuser in Ihrer Straße erfasst sind oder sie in den letzten Jahren neu gebaut haben), melden Sie sich bitte bei den Ansprechpartnern des Landkreises, um zu versuchen, noch in die Ausbauplanung mit aufgenommen zu werden.