2,8 Millionen Euro für Kleinstunternehmenförderung in M-V noch nicht abgerufen

2,8 Millionen Euro für Kleinstunternehmenförderung in M-V noch nicht abgerufen

In dieser Förderperiode stehen in M-V für die Kleinstunternehmensförderung insgesamt etwa 7,5 Millionen Euro zur Verfügung. Davon wurden bislang ca. 4,5 Millionen Euro für 137 Anträge ausgereicht. Für das Jahr 2022 sind bislang 11 Anträge mit etwa 385.000 Euro bewilligt worden. Rund 2,8 Mio. Euro stehen bis 2025 noch für Bewilligungen im Rahmen der Kleinstunternehmensförderung zur Verfügung. 

Bis 04. April 2022 bewerben: Lieferanten von Milch, Obst und Gemüse für Schulen

Bis 04. April 2022 bewerben: Lieferanten von Milch, Obst und Gemüse für Schulen

Das Land Mecklenburg-Vorpommern ruft Lieferanten von frischer Milch sowie frischem, regionalem Obst und Gemüse im Rahmen eines Interessenbekundungsverfahrens auf, bis zum 04.04.2022 Angebote für die Belieferung von Schulen in M-V für das Schuljahr 2022/2023 abzugeben. Den auf dieser Grundlage ausgewählten Lieferanten werden sämtliche Aufwendungen für die Belieferung durch entsprechend zu bewilligende Zuwendungen erstattet.

Ein Stück Heimat auf Achse – mobiler Hofladen wirbt für Landkreise Rostock und Mecklenburgische Seenplatte

Ein Stück Heimat auf Achse – mobiler Hofladen wirbt für Landkreise Rostock und Mecklenburgische Seenplatte

„Ein Stück Heimat auf Achse“ – unter diesem Motto reist ein regionales Vermarktungsmobil durch MV und bewirbt Produkte aus den Landkreisen Rostock und Mecklenburgische Seenplatte. Das Fahrzeug dient neben dem Verkauf auch als Foodtruck. In einer eingebauten Küchenausstattung können die Regionalprodukte verarbeitet und beispielsweise bei Veranstaltungen verkauft werden. Ebenfalls an Bord sind Informationen zu Urlaubsanbietern, Dienstleistern, Handwerkern, Künstlern und anderen interessanten Akteuren der Region. Das Fahrzeug ist zudem ausgestattet mit Flyern, Broschüren und einem Flatscreen.

Neustart-Gewinner der Wirtschaftsförderungen in MV 2021 verbindet regionale Erzeuger mit Geschäftskunden

Neustart-Gewinner der Wirtschaftsförderungen in MV 2021 verbindet regionale Erzeuger mit Geschäftskunden

Das Projekt „MVliebe“ ist Gewinner des, von den Wirtschaftsförderungen der Hanse- und Universitätsstadt Rostock, der Landkreise Rostock, Nordwest Mecklenburg, Mecklenburgische Seenplatte und Vorpommern Greifswald im Rahmen des Existenzgründerpreises der Ostseezeitung 2021 gemeinsam ausgeschriebenen Preises der Kategorie „Neustart“

Internationale Grüne Woche 2022 findet nicht statt

Internationale Grüne Woche 2022 findet nicht statt

Die Internationale Grüne Woche 2022 (21. bis 30. Januar 2022) findet nicht statt.
Grund für die Absage sind die bundesweit steigenden Infektionszahlen im Kontext der 4. vierten Corona-Welle sowie die bestehenden und zu erwartenden Corona-Beschränkungen.
„Die Internationale Grüne Woche lebt von den Begegnungen, vom Ausprobieren, Entdecken und Schmecken. Unter den gegebenen Voraussetzungen wie Masken und Abständen lassen sich die Erwartungen unserer BesucherInnen an die Grüne Woche nicht erfüllen“, sagt Lars Jaeger, Projektleiter der Internationalen Grünen Woche bei der Messe Berlin.