Förderbroschüre 2018 erschienen: Die aktuellen Förderprogramme und Förderrichtlinien in Mecklenburg-Vorpommern sind ab sofort auch als Broschüre erhältlich. Die über 200-seitige Broschüre enthält Informationen zu Förderinstrumenten für die gewerbliche Wirtschaft, das Handwerk, die freien Berufe sowie kommunale und private Investoren in Mecklenburg-Vorpommern. Neben den Erläuterungen zu den einzelnen, mehr als 150 Programmen listet die Broschüre Ansprechpartner und Kontaktadressen zur Begleitung der einzelnen Vorhaben auf.

Die Bandbreite der Unterstützungsmöglichkeiten ist groß. Sie reichen von der Förderung bei der Einstellung von qualifiziertem Personal und der berufsbegleitenden Qualifizierung über die Bereitstellung von Kapital für junge innovative Firmen und Existenzgründer bis hin zur Unterstützung bei Investitionen im Bereich Digitalisierung.

Neben den Programmen zur Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur bei Vorhaben der gewerblichen Wirtschaft und beim Ausbau der wirtschaftsnahen Infrastruktur werden Hilfen bei Existenzgründungen, Unternehmensberatungen, Vorhaben zur Fachkräftegewinnung und -qualifizierung, Beteiligung an Messen im In- und Ausland, Verbundforschungsvorhaben sowie beim Einsatz von Technologien und Innovationen und der Anwendung neuer Verfahren zur Schonung von Umwelt und Energien aufgelistet. Außerdem werden Programme für die Bereiche Landwirtschaft, Fischerei, Aquakultur, Städtebau und Wohnraummodernisierung sowie zum Denkmalschutz kulturhistorischer Bausubstanz vorgestellt.

Die Förderfibel ist kostenlos im Wirtschaftsministerium, Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, unter der Faxnummer 0385/588-5067 erhältlich oder kann per E-Mail bestellt werden unter: presse@wm.mv-regierung.de. Die komplette Broschüre kann auch als pdf-Datei heruntergeladen werden (www.wm.mv-regierung.de unter Presse – Publikationen – Wirtschaftsförderung).

Informationen: www.wm.regierung-mv.de