Nach zwei erfolgreichen „HeimkehrerTagen“ geht die Veranstaltung von IHK, Stadt Neubrandenburg, Agentur für Arbeit, Industrienetzwerk Neubrandenburg und Nordkurier Mediengruppe situationsbedingt erst 2021 in die dritte Runde. Geplant ist die Messe zum Ankommen und Bleiben für den 27. Dezember 2021 im Haus der Kultur und Bildung Neubrandenburg.
 
Interessierte können sich auf der Webseite des HeimkehrerTages (https://www.heimkehrertag.de) orientieren, welche Unternehmen aktuell Personalbedarf haben und sich am HeimkehrerTag präsentiert hätten. Außerdem steht das Welcome Center Mecklenburgische Seenplatte (https://www.welcome-mse.de/) mit seinem breiten Beratungsangebot als Ansprechpartner zur Verfügung.
 
Aussteller-Anmeldungen für den 3. HeimkehrerTag am 27.12.2021: Dr. Dorothea Lucke,