Termine in MSE

Veranstaltungen der kommenden Wochen

20. – 23.09.2022: Landesregierung lädt zu Bürgerforen zum Thema Energie ein

Wegen der steigenden Energiepreise stehen die Menschen und Unternehmen in Mecklenburg-Vorpommern vor großen Herausforderungen. Das Kabinett lädt deshalb vom 20. bis 23. September 2022 unter dem Motto „Landesregierung vor Ort“ zu neun Bürgerforen zum Thema „Energie“ in allen Landkreisen und kreisfreien Städten ein.

Übersicht der Termine

24.09.2022: 10 Jahre Energiekompetenz. 10 Jahre Leea.

Am 24.09.2022 sind alle Partner und Freunde, Neugierige und Interessierte eingeladen, bei einem Tag der offenen Tür und einem ganztägigen bunten Bühnenprogramm den 10. Geburtstag des Leea in Neustrelitz zu feiern.

Mehr dazu: http://www.leea-mv.de/10Jahre/

27.09.2022: Fachkräftegewinnung für Gesundheit und Pflege aus dem Ausland

Am 27.09.2022 um 10 Uhr informieren die Beratungsexperten der Arbeitsagentur gemeinsam mit der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) sowie dem IQ-Netzwerk (Integration durch Qualifikation) Arbeitgebende über die Möglichkeiten, ausländische Fachkräfte für Gesundheits- und Pflegeberufe zu gewinnen.

Mehr dazu

27.09.2022: RWI-Online-Dialog „Energiewende – in 60 min zu mehr Energieeffizienz“

Mit dem Bestreben der Bundesregierung, die Geschwindigkeit der Emissionsminderung zu verdreifachen, wächst auch der Handlungsdruck der Unternehmen.

Warum es so wichtig ist, Energie zu sparen, welche Maßnahmen möglich und welche rechtlichen Rahmenbedingungen notwendig sind, erfahren interessierte Unternehmen in einem 60-minütigen Online-Dialog mit Prof. Dr.-Ing. Andreas Wehrenpfennig, Prof. für Angewandte und Praktische Computerwissenschaften an der Hochschule Neubrandenburg und mit Andy Werner, Abteilungsleiter Netzmanagement/Projektentwicklung erneuerbare Energien der Stadtwerke Neustrelitz GmbH. Thomas Schlowak, Betriebsleiter DMK Deutsches Milchkontor GmbH Altentreptow informiert als Best-Practice-Unternehmen über umgesetzte Maßnahmen und erzielte Effekte.

Mehr dazu

27.09.2022: #MSEimpuls: Energie und Nachhaltigkeit

Stefanie Beitz, vom Leea Neustrelitz, Projektleiterin „Förderberatung zu Energie- und Klimaschutzprogrammen insbesondere des Bundes und der EU, gibt konkrete Einblicke in aktuelle Förderprogramme und -konditionen.

Johannes Arlt, direkt gewähltes MdB für den Wahlkreis Mecklenburgische Seenplatte II – Landkreis Rostock III und Mitglied der SPD-Bundestagsfraktion steht online Rede und Antwort zu vor allem Fördermöglichkeiten und Richtlinien, die Unternehmen dabei unterstützen, sich dem verändernden Energiemarkt anzupassen – für mehr Nachhaltigkeit und Kosteneffizienz.

Mehr dazu

Bewerben bis 30.09.2022: Küss Dein Dorf wach!

Dorfmoderations-Ausbildung geht in die nächste Runde

Was den Städten der Citymanager ist dem Dorf sein/e DorfmoderatorIn.
Die Hochschule Neubrandenburg fordert BewohnerInnen des ländlichen Raums erneut auf: „Küss Dein Dorf wach! Werde DorfmoderatorIn“. Mit Unterstützung des Forum MV bietet die Hochschule Interessierten ab Oktober 2022 einen weiteren Durchgang der Dorfmoderations-Ausbildung an. Die Bewerbung dafür ist noch bis 30.9.2022 möglich.

Kontakt und Bewerbung mit Werdegang und Bewerbungsbegründung:

Enrico Niemczewsky, Projektkoordinator, ; T: 0395 56934308

Informationen:

https://www.hs-nb.de/dorfmoderation/

06.10.2022: Regionalkonferenz 2022: Resilienz. Gemeinsam. Gestalten!

Passend zur aktuellen gesellschaftlichen Auseinandersetzung mit Krisen, die in alle Bereiche des Lebens wirken, befasst sich die Regionalkonferenz unter dem Leitthema „Resilienz. Gemeinsam. Gestalten!“ mit unterschiedlichen Ansätzen und Möglichkeiten der Zusammenarbeit von Hochschule und Region. Das HiRegion-Team gibt einen Rückblick auf fünf projekt- und ergebnisreiche Jahre in MSE – für deren Fortsetzung VertreterInnen von Hochschule und Region im Anschluss eine Vereinbarung zur weiteren Zusammenarbeit bis 2032 unterzeichnen.

WO: Hochschule Neubrandenburg, Haus 2
Anmeldung:  https://www.hs-nb.de/hiregion-reko2022/

06.10.2022: Mehr Klimaschutz durch Wärmenetze – 4. Forum Nahwärme in M-V

Im Rahmen des 4. Forum Nahwärme in M-V am 06.10.2022 berichten Entscheidungsträger über  aktuelle Herausforderungen, Perspektiven und konkrete Lösungen. Im Mittelpunkt steht die Transformation von Wärmenetzen sowie der Aufbau neuer Netzstrukturen als Voraussetzung zur wirtschaftlichen Integration Erneuerbarer Energien. Wärmenetze als Instrument für mehr Klimaschutz sind in der Politik angekommen.

Mehr dazu