Kultur- & Kreativwirtschaft

Kreativität als Motor der Regionalentwicklung.

Kultur- und Kreativwirtschaft

Auch wenn sich in dieser Branche überwiegend Klein- und Kleinstunternehmen sowie Freiberufler tummeln, trägt die Kultur- und Kreativwirtschaft einen erheblichen und wachsenden Teil zur Bruttowertschöpfung bei und hat dabei schon die eine oder andere klassische Industriebranche hinter sich gelassen. Auch im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte nimmt die Bedeutung der insgesamt elf Teilbranchen rund um Kunst, Kultur und Kreativität stetig zu.

Neben der hohen Bedeutung von Kunst und Kultur für die Lebensqualität vor Ort spielt diese Branche auch eine positive Rolle in der Regionalentwicklung. Mit kreativen Konzepten werden Frei-Räume im ländlichen Raum besetzt und damit Belebung, Wertschöpfung und Zukunftsperspektive auch abseits der größeren Städte und Verkehrsströme geschaffen.

Entsprechende Frei-Räume bietet der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte noch zu Genüge – Kreative aus aller Welt sind herzlich eingeladen, die Kultur- und Kreativwirtschaft in unserer Region noch weiter voranzubringen.

Aktuelles aus der Kultur- und Kreativwirtschaft

Unterstützung für Träger gemeinnütziger Projekte der Kulturförderung in MV

Unterstützung für Träger gemeinnütziger Projekte der Kulturförderung in MV

Das MV-Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur gewährt aus dem „MV-Schutzfonds Kultur“ Mittel für Träger gemeinnütziger Projekte in der Kulturförderung des Landes MV. Darüber hinaus werden auch kulturelle Träger außerhalb der Kulturförderung des Landes MV unterstützt, sofern sie gemeinnützig im Sinne des Steuerrechts sind und an ihrem Fortbestand ein besonderes Landesinteresse besteht. Die Mittel können für ein Defizit innerhalb des Entstehungszeitraums vom 01.01.2021 bis 31.12.2021 beantragt werden.

mehr lesen
Kulturpreis 2021 ausgelobt

Kulturpreis 2021 ausgelobt

Auch im Jahr 2021 lobt das Land Mecklenburg-Vorpommern einen Kulturpreis als Landeskulturpreis und als Förderpreis aus. Dieser würdigt die künstlerischen oder kulturellen Leistungen einer Persönlichkeit oder einer Gruppe aus allen Bereichen von Kunst und Kultur. Für die Verleihung kann ein einzelnes Werk oder das Gesamtschaffen maßgeblich sein. Der Kulturpreis anerkennt Leistungen von höchster Qualität und berücksichtigt besonders innovative Projekte. Voraussetzung ist ein enger Bezug zu Land und Leuten. Der Hauptpreis ist mit 10.000 Euro, der Förderpreis mit 5.000 Euro dotiert. Einreichung der Vorschläge bis 20.04.2021.

mehr lesen

Ihre Ansprechpartnerin

Anya Schlie

Anya Schlie

Referentin Marketing und Öffentlichkeitsarbeit


Ihre Ansprechpartnerin für:

Büro: 
Adolf-Pompe-Straße 12-15, 17109 Demmin
Telefon: +49 395 57087-4857
Mail: anya.schlie@wirtschaft-seenplatte.de