Maschinenbau und Metallverarbeitung

Von Feinmechanik bis zur Schiffsschraube für Ozeanriesen finden sich im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte leistungsfähige Metallunternehmen.

Maschinenbau und Metallverarbeitung

Der Maschinenbau und die Metallverarbeitung haben sich zu einer tragenden Säule des produzierenden Gewerbes mit hoher Wertschöpfung im Landkreis entwickelt. So sind hoch spezialisierte Unternehmen als Zulieferer für die maritime Industrie oder die Automotive-Branche tätig und können von den ausgezeichneten Standortfaktoren profitieren.

Weiterhin werden hier Hochleistungsmaschinen für die Lebensmittel verarbeitende Industrie entwickelt und produziert. Die ansässigen Unternehmen zählen dabei zu den Weltmarktführern. Profitieren auch Sie vom Know-how der Region.

Downloads

Aktuelles aus den Branchen Maschinenbau und Metallverarbeitung

LUDWIG-BÖLKOW-Technologiepreis Mecklenburg-Vorpommern 2020 verliehen

LUDWIG-BÖLKOW-Technologiepreis Mecklenburg-Vorpommern 2020 verliehen

Der „LUDWIG-BÖLKOW-Technologiepreis Mecklenburg-Vorpommern“ ist am 20.05.2021 an die AIM3D GmbH aus Rostock verliehen worden. „Die AIM3D GmbH ist ein Paradebeispiel für erfolgreiche Unterneh-mensgründungen aus der Forschung heraus. Der vom Unternehmen entwickelte 3D-Drucker arbeitet nach einem an der Uni Rostock entwi-ckelten Verfahren und ermöglicht den Multimaterial-3D-Druck. Die Be-sonderheit ist, dass nahezu alle schmelzenden Werkstoffe verarbeitet werden können. Wir brauchen noch mehr solcher Unternehmen, die innovative Produkte zur Marktreife bringen. Das schafft und sichert Ar-beitsplätze im Land“, sagte MV-Wirtschaftsminister Harry Glawe anläss-lich der Preisübergabe.

mehr lesen

Ihr Ansprechpartner

Marcus Lange

Marcus Lange

Referent Wirtschaftsförderung