Termin Details


Was sind Digiscouts®? Inerhalb eines sechsmonatigen Programms spüren Auszubildende als Digiscouts® in ihren Unternehmen Digitalisierungsmöglichkeiten auf und erarbeiten gemeinsam mit ihren Vorgesetzten geeignete Pläne zur eigenverantwortlichen Umsetzung. Im Fokus stehen dabei das Entdecken und Entwickeln neuer digitaler Lösungen – um Abläufe in Unternehmen effizienter, kundenfreundlicher oder wirtschaftlicher zu gestalten.

Die Azubis haben als „Digital Natives“ meist großes Interesse an der Nutzung digitaler Lösungen und erweitern im Rahmen des Projekts nicht nur ihre digitalen, sondern auch soziale Kompetenzen, identifizieren sich stärker mit ihrem Ausbildungsunternehmen.

Das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) geförderte und vom RKW Kompetenzzentrum umgesetzte Projekt wird regional von der Wirtschaftsförderung Mecklenburgische Seenplatte GmbH unterstützt. In der Mecklenburgischen Seenplatte startet das Projekt in der Region Waren (Müritz) mit einer corona-situationsbedingt jetzt wieder virtuellen Auftaktveranstaltung am 23. November 2021.

Unternehmen (KMU mit max. 500 Mitarbeitern), die Interesse haben, beim Digiscouts-Projekt dabei zu sein, können sich noch bis
19. November 2021 bewerben.

WAS; Auftaktveranstaltung der Digiscouts® in der Mecklenburgischen Seenplatte/ Waren (Müritz)
WANN:
23. November 2021, 10 bis 11.30 Uhr
WO: Hier geht es zur digitalen Veranstaltung
Bewerbungsschluss für am Projekt interessierte Unternehmen: 19. November 2021 (https://ds2.digiscouts.de/register/34)

Informationen zum Projekt: www.digiscouts.de

Anmeldung und Kontakt:
WMSE GmbH I Stephan Kunkel I T: 0173 5255361 I