Dienstleistung, IT & Engineering

Wachstums- und Zukunftschancen im tertiären Sektor.

Dienstleistung, IT & Engineering

Der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte und insbesondere der Standort Neubrandenburg haben sich als Dienstleistungsstandort etabliert. Einer der größten und etablierten Arbeitgeber ist die Service Center Branche. In den Bereichen Automatisation, Software, Energiespeichertechniken haben sich zahlreiche junge und innovative Unternehmen angesiedelt.

In Zusammenarbeit mit den Hochschulen arbeiten diese u. A. an der graphischen Datenverarbeitung, dem E-Learning, der Telemedizin und der Prozessautomation – mit namhaften internationalen Großkonzernen als Kunde und Auftraggeber.

AKTUELL: Vertriebspartner gesucht – Aksa Power Generation (Kazanci Holding, TR)

Der 1960 gegründete Global Player in Energieerzeugung, – aufbereitung und -bereitstellung aus der Türkei – Aksa Power Generation – sucht nach Vertriebspartnern in Deutschland.

Als Teil der Kazanci Holding mit Sitz in Istanbul (TR), Produktionsstandorten in Louisiana (USA), Rotterdam (Niederlande), Changzhou (China) beschäftigt Aksa Power Generation 8.000 Mitarbeiter weltweit, generiert einen Jahresumsatz von 3,22 Mrd. USD.

Das Unternehmen exportiert über 19 Niederlassungen und mehr als 100 Handelsvertreter in 173 Ländern weltweit Diesel- und Schiffsgeneratoren, Erdgasgeneratoren und -aggregate, mobile Generatoren- und Produktlösungen, Industrie- und Hybridlösungen, KWK-Lösungen, Solaranlagen, Zubehöre.

In den Geschäftsbereichen Energie- und Energieerzeugung, Elektrizität, Erdgas, Landwirtschaft und Tourismus ist Aksa Power Generation als größter Erzeuger und Versorger Marktführer in der Türkei, gehört zu den Top 5 Anbietern im Weltmarkt mit u.a. der weltgrößten Produktionskapazität im 120.000 m2 großen Werk Changzhou mit einem Volumen von 4 – 3.125 kVA.

Weitere Informationen auf Anfrage:
Stephan Kunkel
T: +49 173 5255361
stephan.kunkel@wirtschaft-seenplatte.de

Aktuelles aus den Branchen Dienstleistung, IT und Engineering

Bis 31. Mai 2021 bewerben: „Gründungswettbewerb – Digitale Innovationen“

Bis 31. Mai 2021 bewerben: „Gründungswettbewerb – Digitale Innovationen“

Im Rahmen des „Gründungswettbewerb – Digitale Innovationen“ sucht das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) die besten Gründungsideen. Gründerinnen und Gründer, die Innovationen in den Bereichen Informations- und Kommunikationstechnologie entwickeln, können ihre Gründungsideen bis 31. Mai 2021 einreichen. Und das Mitmachen lohnt sich: Alle TeilnehmerInnen erhalten eine schriftliche Bewertung ihrer Ideenskizze hinsichtlich Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken. Außerdem winken Preisgelder von bis zu 32.000 Euro, attraktive Vernetzungsmöglichkeiten und die Chance auf den zusätzlich mit 10.000 Euro dotierten Sonderpreis „Digitale Städte und Regionen“.

mehr lesen
23. und 24. April 2021: Online-Veranstaltungen zum Tag der erneuerbaren Energien in M-V

23. und 24. April 2021: Online-Veranstaltungen zum Tag der erneuerbaren Energien in M-V

Das letzte Wochenende im April ist traditionell fester Termin für Mecklenburg-Vorpommerns Aktionswochenende zum Tag der erneuerbaren Energien. In diesem Jahr wird dieses Anfang August stattfinden. Dennoch hält der Landesverband Erneuerbare Energien auch den traditionellen Termin am Leben: Er wird am 23. und 24. April mit einer Online-Veranstaltung unter dem Link https://lee-mv.de/wp/event/tag-der-erneuerbaren-energien-online-veranstaltungsreihe/ Beiträge zu den Themen Wärme, Wind, Sonne, Elektromobilität, Energieberatung anbieten.

mehr lesen
Lockdown: Härtefallregelungen für Fahr- und Flugschulen

Lockdown: Härtefallregelungen für Fahr- und Flugschulen

Der aktuell entschiedene, weitreichende Lockdown für Mecklenburg-Vorpommern wird trotz der Schließung auch von Fahr- und Flugschulen weiterhin den Fahrerlaubnis-Erwerb und Maßnahmen der Berufskraftfahrerqualifizierung ermöglichen, wenn diese zwingend und unaufschiebbar zum Zwecke der Berufsausübung benötigt werden.
Fahrschüler, die kurz vor der praktischen Fahrprüfung stehen, können in den kommenden Tagen ihre praktische Prüfung noch ablegen. Die Fahrschulen dürfen auch ihren Theorie-Unterricht unter Einhaltung der Voraussetzungen weiter online abhalten.
Die Härtefallregelung gelte auch für beruflich dringend benötigte Fluglizenzen und Flugberechtigungen sowie deren Verlängerung – unter Einhaltung der bekannten Hygieneauflagen.

mehr lesen

Ihr Ansprechpartner

Stephan Kunkel

Stephan Kunkel

Referent Wirtschaftsförderung


Ihr Ansprechpartner für:

Büro:
Adolf-Pompe-Straße 12-15, 17109 Demmin
EGZ, Warendorfer Str. 20, 17192 Waren/Müritz
Telefon: +49 173 5255361
Mail: stephan.kunkel@wirtschaft-seenplatte.de