Referent der Wirtschaftsförderung (w/m/d) in der Fördermittel-Beratung

von
in Aktuell, I WMSE Jobs

Die Wirtschaftsförderung Mecklenburgische Seenplatte GmbH (WMSE) ist Schnittstelle zwischen dem Landkreis Mecklenburgische Seenplatte (MSE), Fördermittelgebern, Netzwerkpartnern und den Unternehmen der Region. Hier werden Unternehmen, Investoren und Gründungswillige unterstützt, Projekte zu realisieren, Arbeitsplätze zu schaffen und sich zukunftsfähig aufzustellen.

Unser Team wächst stetig und wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen als

Referent*in der Wirtschaftsförderung (m/w/d) in der Fördermittelberatung

Unser Angebot

  • Aktiver Einsatz für die wirtschaftliche Entwicklung der Region mit großem Gestaltungsspielraum, um regionale Unternehmer, Einrichtungen und Netzwerkpartner zusammen zu bringen
  • Leistungsgerechte Vergütung entsprechend den beruflichen Erfahrungen und übertragenen Aufgaben, flexible Arbeitszeiten, 30 Tage Erholungsurlaub sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Kurze Entscheidungswege, ein partnerschaftliches, kompetentes und motiviertes Team und flache Hierarchien
  • Eine ausgeglichene Work-Life Balance im schönen Norden
  • Vielfältige und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten

Ihre Qualifikation

  • Qualifizierter Hochschulabschluss
  • Expertise im Bereich Förderprogramme und Unternehmensfinanzierungen
  • Erfahrungen in der Beratung und Betreuung von Unternehmen
  • Kenntnisse wirtschaftsrelevanter regionaler Themen
  • Affinität für digitale Prozesse
  • Berufserfahrung im Bereich kommunaler Wirtschaftsförderung, Projektentwicklung, Immobilienmarketing sowie Managementberatung
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zu Dienstfahrten, Teamfähigkeit, Zielstrebigkeit, Flexibilität
  • Wir freuen uns auf eine kommunikationsstarke Persönlichkeit mit einer sympathischen überzeugenden Ausstrahlung

Ihre Aufgaben

  • Beratung von Unternehmen, Investoren, Existenzgründern und Kommunen in allen Förderfragen anhand des monetären und nicht-monetären Instrumentariums von EU, Bund und Land
  • Bestandspflege der lokalen Unternehmen
  • Beratung und Unterstützung bei der Beantragung und Abwicklung von öffentlichen Förderprogrammen
  • Eigenverantwortliche Abwicklung, Konzeption und Umsetzung von Projekten im Bereich Investorenakquise und Standortmarketing
  • Netzwerkarbeit mit regionalen Partnern, Verbänden und Institutionen

 

Interesse?

Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 15.10.2022 als PDF-Dokument an  oder postalisch an:
Wirtschaftsförderung Mecklenburgische Seenplatte GmbH
Adolf-Pompe-Straße 12-15
17109 Demmin

Fragen beantwortet gerne Sven Rose, Referent der Geschäftsleitung: T 0395 57087 4865, .

Auch interessant …