Am 31. August 2021 startete die Bundesanstalt für Verwaltungsdienstleistungen (BAV) den Förderaufruf „Öffentliche Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge in Deutschland“.

Das Förderprogramm für alle natürlichen und juristischen Personen sieht bei nach oben offener Ladeleistung eine Förderung von bis zu 60 Prozent der Ausgaben für eine öffentlich nutzbare Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge in Deutschland vor.

Die Antragstellung für Neuerrichtungen kann vom 31.08.2021 bis 18.01.2022 erfolgen.

Die Antragstellung für Modernisierungen ist möglich vom 09.09.2021 bis 27.01.2022.

Die Förderung basiert auf der Förderrichtlinie „Öffentlich zugängliche Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge in Deutschland“.

Weitere Informationen: BAV – Öffentliche Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge in Deutschland (bund.de)