Die Wirtschaftsförderung Mecklenburgische Seenplatte GmbH hat für die Instandsetzung des Internationalen Radfernweges Berlin – Kopenhagen fünf Baumaßnahmen öffentlich ausgeschrieben.

Im Einzelnen handelt es sich um folgende Teilbaumaßnahmen:

  1. Radweg Kargow – Federow
  2. Fahrradstraße Waren – Jabel/Damerow
  3. Radweg Waren(Müritz) zwischen Holzbrücke und Campingplatz Kamerun
  4. Radweg zwischen Kratzeburg und Pieverstorf
  5. Radweg zwischen Wustrow und Neu Canow

Die Maßnahmen sind öffentlich über subreport ELViS (Elektronisches Vergabeinformations-System) ausgeschrieben, die Vergabeunterlagen sind unter folgenden ELVIS-IDs zu finden:

  1. E38346698
  2. E52654543
  3. E87847563
  4. E49823464
  5. E57861679

Kontakt:
Wirtschaftsförderung Mecklenburgische Seenplatte GmbH
T: 0395 57087 4850
E-Mail schreiben