Ab dem 5. November 2020 ist bis zum 18. November2020 der digitale Ausstellungsbereich der Unternehmensmesse des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte „MSEunternehmen_digital“ für registrierte Besucher unter www.mseunternehmen.de zugänglich.

MSEunternehmen_digital bietet am eigentlichen Messetag, dem 10. November 2020, ein umfangreiches Vortragsprogramm (https://mseunternehmen.de/programm/). Neben bekannten Unternehmern und Referenten wie Christian Baudis (Digital-Unternehmer), Wolfgang Grupp (TRIGEMA), Prof. Dr. Gunther Olesch (Phoenix Contact GmbH & Co. KG) und Dr. Matthias Jung (Landessozialpfarrer und Leitender Referent für den Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt) stellt sich Robert Fankhauser (Landesförderinstitut MV) den Fragen der Teilnehmer und Besucher.

Aussteller wie die KOMEA GmbH, die Fleesensee Holding GmbH, das Mittelstand 4.0. Kompetenzzentrum Berlin, die Impulssprung Akademie und die Mandt Büroorganisation GmbH berichten über Entwicklungen  und Lösungsansätze ihrer Unternehmen angesichts der aktuellen wirtschaftlichen Herausforderungen in Unternehmensführung, Geschäftsprozessen, Recruitment und Arbeitsplatzgestaltung.

Mehr als 60 kleine und große Unternehmen nutzen dieses, in MV einzigartige, Angebot der digitalen Präsenz bereits als Alternative zu den, in diesem Jahr nicht möglichen, realen B2B-Veranstaltungen (https://mseunternehmen.de/teilnehmerinnen/). Teilnehmende Unternehmen können sich, ausgesuchte Produkte und Dienstleistungen bei MSEunternehmen_digital potenziellen Partnern, Kunden oder Mitarbeitern vorstellen. Sie erhalten genaue Informationen über die Besucher ihres digitalen Standes und deren Interessen, können direkt per Chat, per Mail oder Telefonat in Kontakt treten.

WAS:     MSEunternehmen_digital
WANN: Messezutritt: 5.11.2020 bis 18.11.2020; Messetag: 10.11.2020
WO:       http://messe.mseunternehmen.de    
WIE:
     www.MSEunternehmen.de