In den letzten zwei Jahren haben Stadt undHochschule Neubrandenburg sowie die Crossmedia-Agentur 13° auf Grundlage der Digitalen Agenda M-V Anstrengungen unternommen, in Neubrandenburg ein Digitales Innovationszentrum mit Unterstützung des Landes zu installieren.

Nachdem im Oktober und November bereits erste landesweite Konferenzen zum Thema „Digitales M-V“ stattgefunden haben und nun auch MitarbeiterInnen eingestellt wurden, wird das Digitale Innovationszentrum Neubrandenburg nun offiziell eröffnet.

Der Eröffnungsakt findet im „Meet.Discuss.Create“-Format am Freitag, 6. März 2020, von 11.00 – 13.00 Uhr in den Räumlichkeiten in der Gerstenstraße 2, 17034 Neubrandenburg statt.

Alle Interessierten sind sehr herzlich eingeladen.

Der Eröffnungsakt wird von Minister Harry Glawe und Minister Christian Pegel, Oberbürgermeister Silvio Witt, Landrat Heiko Kärger und Rektor Prof. Gerd Teschke begleitet.

Zudem sind Impulsbeiträge von

  • Dr. Andreas Dikow, Geschäftsführer, Webasto Neubrandenburg GmbH
  • Katharina Clausohm, Managing Director, Clausohm-Software GmbH
  • Chris Papenfuß, Teamleiter Holographic, data experts gmbh
  • Martin Horst, Inhaber, 13° Crossmedia Agentur
  • Tommy Müller, Geschäftsführer, DJAMACAT GmbH

zur Entwicklungsperspektive des Innovationszentrums geplant.

Alle Infos unter: https://diznb.de/