Digital & Innovativ

Wir unterstützen dabei, sich an veränderte Rahmenbedingungen anzupassen und im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte nachhaltig erfolgreich zu wirtschaften.

Unterstützung für die Weiterentwicklung von Unternehmen

Nur, wer sich kontinuierlich weiterentwickelt, bleibt wettbewerbsfähig. Die Anforderungen von Kunden und das wirtschaftliche Umfeld entwickeln sich stetig weiter. Egal, ob diese Entwicklung als Risiko oder als Chance anzusehen ist, man muss sich selbst immer wieder in Frage stellen, um nachhaltig erfolgreich zu bleiben.

Als Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte ist unser Ziel, die wirtschaftliche Entwicklung im Landkreis voranzutreiben. Innovation und Digitalisierung sind dafür wichtige Triebfedern und somit ein Kernanliegen unserer Tätigkeit.

Digitalisierung

Der große Treiber für Veränderungen ist gegenwärtig wie zukünftig die digitale Transformation der Wirtschaft und die Art und Weise, wie Menschen und Unternehmen miteinander interagieren. Die Digitalisierung ermöglicht einen direkteren und vom eigenen Standort weniger abhängigen Zugang zu den Kunden, was insbesondere für Unternehmen im ländlichen Raum von Vorteil sein kann. Allerdings erhöht sich so auch die Zahl potentieller Wettbewerber – aus der ganzen Welt und aus allen Branchen.

Wir helfen weiter:

  • Informationen oder Starthilfe für den Einsatz digitaler Methoden und Werkzeuge im Unternehmen
  • Strategisches Einstellen auf die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung
  • Kooperationspartner aus Wirtschaft oder Forschung
  • Fördermöglichkeiten für Digitalisierungsprojekte

Innovation

Veränderungen im Unternehmen beschränken sich nicht auf digitale Methoden und Werkzeuge. Dazu gehören stets auch Anpassungen von Geschäftsmodell, Produkten, Prozessen oder Kommunikation.

  • Sie wollen eine Idee im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte verwirklichen?
  • Sie wollen Ihr Unternehmen weiterentwickeln und suchen noch den pasenden Ansatz?
  • Sie suchen Kooperationspartner zur Realisierung von Ideen?

Dann sprechen Sie uns gerne an!

Unsere Unterstützungsmöglichkeiten (Auswahl):

  • Beratung und Informationen zu Marken- und Schutzrechtsrecherche, Fördermöglichkeiten und möglichen Geschäftsmodellen
  • Veranstaltungen und Workshops zu Innovations-Themen
  • Werkzeuge und Hilfsmittel zur Ideenfindung, Projektplanung und Marktvorbereitung
  • Verbindung zu möglichen Kooperationspartnern aus Wirtschaft oder Wissenschaft

Wir unterstützen in jeder Phase der Entwicklung

Ob Prozessoptimierung, Innovation oder digitale Transformation, wenn sich Unternehmen im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte weiterentwickeln wollen, können diese auf uns zählen. Wir haben für jede Projektphase passende Unterstützungsangebote:

9

Starthilfe

Sollte noch keine konkrete Idee gefunden sein, unterstützen wir  dabei,  Möglichkeiten auszuloten und die potentiellen Innovationsbereiche eines Unternehmens zu definieren.

Ideenfindung

Nicht immer ist die erste Idee auch die beste – ein Blick von außen hilft jedoch oft, wirklich passende Ansätze zu erkennen. Wir sind Sparringspartner bei der Suche nach und der Auswahl von erfolgversprechenden Ideen. Gerne vermitteln wir auch Kontakte zu  geeigneten Forschungseinrichtungen, die den Ideenfindungsprozess zusätzlich begleiten können.

Markteinführung

In der letzten Phase geht es darum, einer Idee „Made in MSE“ zu wirtschaftlichem Erfolg zu verhelfen. Hier unterstützen wir  beispielsweise dabei, Lieferanten und Dienstleister zu finden, digitale Hilfsmittel und Methoden für die Vermarktung zielgerichtet einzusetzen.

Vorbereitung

Eine gründliche Vorbereitung hilft, Risiken für Projekte zu erkennen und einzudämmen sowie wichtige Fragen rechtzeitig zu klären (z. B. Schutzrechte, Geschäftsmodell, Finanzierung). Wir unterstützen dabei, indem wir mögliche Partnern für die Umsetzung dazuholen und Fördermöglichkeiten erläutern.
Unsere Informationsangebote, Veranstaltungen und Workshops helfen zusätzlich bei der Vorbereitung.

Umsetzung

Hier sind vor allem die Unternehmen gefragt. In dieser Phase unterstützen wir als Problemlöser oder Moderatoren, wenn es beispielsweise Abstimmungsschwierigkeiten mit Fördermittelgebern oder Konflikte mit Kooperationspartnern gibt. Bei Interesse haken wir regelmäßig nach, um den Fortschritt eines Projektes zu verfolgen.

Unsere Unterstützung ist wettbewerbsneutral. Unsere Unterstützungsangebote stehen jedem gleichermaßen offen. Niemand wird bevorzugt. Auch bei der Kontaktvermittlung zu Kooperationspartnern oder Dienstleistern aus der Region sind wir zur Neutralität verpflichtet. Unsere Leistungen sind grundsätzlich kostenfrei.

Wir behandeln jede Idee oder unternehmenseigene Information absolut vertraulich.

Veranstaltungsreihe MSEdigital

Seit 2018 informieren wir auf Regionalkonferenzen zu positiven Beispielen, Herausforderungen und Möglichkeiten der Digitalisierung. Bislang fanden folgende Veranstaltungen statt: 

=

Regionale Digitalisierungskonferenz MSEdigital_real

  • 18. Januar 2018, Neubrandenburg
  • Auftaktveranstaltung der Reihe
=

MSEdigital: Regionaldialog Digitalisierung in der Aus- und Weiterbildung

  • 20. November 2018, Waren
  • Fokus auf Dienstleister und Akteure der Aus- und Weiterbildung
=

2. Regionalkonferenz MSEdigital

  • 29. August 2018, Neustrelitz
  • Fokus auf IT-Dienstleister, Förderer und Unterstützer der Digitalisierung
=

MSEdigital: Regionaldialog Digitalisierung in der Ernährungsbranche

  • 22. August 2019, Wasserburg Liepen, Gielow
  • Fokus auf Produzenten, Verarbeiter und Dienstleister rund um Lebensmittel

Für 2020 sind weitere Veranstaltungen geplant!

  • Sie haben ein positives Beispiel für Digitalisierung?
  • Sie suchen Informationen zu einem bestimmten Thema der Digitalisierung?
  • Sie wollen Gastgeber einer der nächsten MSEdigital-Veranstaltungen sein?

Dann melden Sie sich gerne bei uns!

Fördermöglichkeiten für Digitalisierung & Innovation

Hier findet sich eine Auswahl der wichtigsten Förderprogramme für Digitalisierung und Innovation in Unternehmen. Links zu Sammlungen weiterer Förderprogramme finden sich unter Finanzierung & Förderung.
Bei Fragen zu den Programmen oder der Suche nach weiteren Angeboten stehen wir gerne zur Verfügung.

Förderung der digitalen Transformation: MV fördert Investitionen in digitale Geschäftsmodelle und Prozesse in kleinen und mittleren Unternehmen im Land.

Förderung von Forschung, Entwicklung und Innovation: Das Land MV fördert in verschiedenen Teilprogrammen (Forschungs- und Entwicklungsvorhaben, Durchführbarkeitsstudien, Anmeldung von internationalen Schutzrechten, Innovationsberatungsdienste und innovationsunterstützende Dienstleistungen, Prozessinnovationen) Innovationsprojekte in Unternehmen mit Sitz oder Betriebsstätte in MV, auch in Kooperation mit Forschungseinrichtungen im Land.

Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand: Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie fördert Innovationsvorhaben und vorbereitende Durchführbarkeitsstudien von kleinen und mittleren Unternehmen, einzeln, in Kooperation mit anderen Unternehmen, in Kooperation mit Forschungseinrichtungen und in Kooperationsnetzwerken.

Beratungsgutscheine go-Inno und go-digital: Zuschuss zu professioneller Beratung durch autorisierte Beratungsunternehmen - zur Vorbereitung von Innovationsvorhaben (go-Inno) sowie zur Unterstützung der digitalen Transformation des Unternehmens (go-digital).

Förderung des Wissens- und Technologietransfers durch Patente und Normen: Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie fördert die Anmeldung von Schutzrechten durch kleine und mittlere Unternehmen sowie deren Mitarbeit in der Standardisierung und Normung.

MBMV innoSTARTup und MBMV innoPRO: Beteiligungsoptionen zur Vorfinanzierung innovativer Vorhaben.

Computerspielförderung des Bundes (1. Stufe ausgelaufen, 2. Stufe in Vorbereitung)

Aktuelles aus dem Bereich Digitalisierung & Innovation

Ihr Ansprechpartner

Michael Thurm

Michael Thurm

Referent Forschung & Entwicklung / Digitalisierung


Ihr Ansprechpartner für:

Büro: Adolf-Pompe-Straße 12-15, 17109 Demmin
Telefon: +49 395 57087-4868
Mail: michael.thurm@wirtschaft-seenplatte.de