07. Mai 2021: Online-Seminar „Erfolgreicher Online-Handel mit digitaler Finanzbuchführung“

07. Mai 2021: Online-Seminar „Erfolgreicher Online-Handel mit digitaler Finanzbuchführung“

Das HWK-Online-Seminar „Erfolgreicher Online-Handel mit digitaler Finanzbuchführung“ am 7. Mai 2021, 10:00 bis 11:00 Uhr, gibt einen Überblick über Anforderungen und Möglichkeiten digitaler Finanzbuchführung – insbesondere zu den verschiedenen Ausgestaltungsmöglichkeiten der Finanzbuchführung im Online-Handel – und praxisnahe Tipps zur Umsetzung im Unternehmen und Unterstützung des Steuerberaters.

Förderung im Fokus: Noch bis 30.04.2021 Förderung der Absatzerweiterung in der Ernährungswirtschaft beantragen

Förderung im Fokus: Noch bis 30.04.2021 Förderung der Absatzerweiterung in der Ernährungswirtschaft beantragen

Das Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt MV fördert die Direktvermarktung von regionalen Lebensmitteln von Klein- und Kleinstunternehmern aus MV. Dafür werden finanzielle Mittel aus dem Strategiefonds für Regionalvermarktung für den Erwerb eines Warenverkaufsautomaten zum Ausbau der Absatzerweiterung regional produzierter Produkte bereitgestellt.

Innenministerium entscheidet über den Haushalt 2021 des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte

Innenministerium entscheidet über den Haushalt 2021 des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte

Das Ministerium für Inneres und Europa hat über die Haushaltssatzung 2021 des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte entschieden. Dem Landkreis wurde die Aufnahme von Investitionskrediten bis zu 17,7 Mio. Euro genehmigt. Damit können wichtige Investitionen, u. a. bei den Schulen und Kreisstraßen, finanziert werden. Die Kreisumlage, die die kreisangehörigen Kommunen an den Landkreis leisten müssen, hat der Landkreis gegenüber dem Vorjahr um einen Prozentpunkt auf 43,294 Prozent der Umlagegrundlagen gesenkt.

Förderung von Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge

Förderung von Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge

Am 12. April 2021 startete das Förderprogramm „Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge“ der Förderrichtlinie Ladeinfrastruktur vor Ort.

Mit diesem fördert das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur kleine und mittlere Unternehmen (KMU), kleine Stadtwerke und kommunale Gebietskörperschaften sowie Unternehmen des Einzelhandels und des Hotel- und Gastgewerbes beim Aufbau von öffentlich, möglichst 24/7 zugänglicher Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge mitsamt zugehörigem Netzanschluss.

Agraranträge 2021 ab sofort online – Antragsfrist bis spätestens 17. Mai 2021

Agraranträge 2021 ab sofort online – Antragsfrist bis spätestens 17. Mai 2021

Die Antragssoftware für Agraranträge steht den Landwirten für MV ab sofort unter „agrarantrag-mv.de“ online zur Verfügung.
MV- Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus weist noch einmal ausdrücklich auf eine sorgfältige und rechtzeitige Einreichung der digitalen Antragsunterlagen hin. Letzter Einreichungstermin ist in diesem Jahr der 17. Mai 2021.

15. April 2021: Nächster Finanzierungssprechtag des Landesförderinstituts MV (LFI)

15. April 2021: Nächster Finanzierungssprechtag des Landesförderinstituts MV (LFI)

Das Landesförderinstitut Mecklenburg-Vorpommern bietet gemeinsam mit den IHKs in MV, mit der Gesellschaft für Struktur- und Arbeitsmarktentwicklung (GSA) und der Bürgschaftsbank/ Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft MV regelmäßig per Videokonferenz Beratungen zu Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten von Unternehmensgründungen oder -erweiterungen an. Für Mitgliedsunternehmen der IHK Neubrandenburg ist der nächste Termin am 15. April 2021.