Netzwerk Daseinsvorsorge geht in die nächste Runde

Netzwerk Daseinsvorsorge geht in die nächste Runde

Für unser tägliches Leben ist eine gewisse Infrastruktur Voraussetzung: die so genannte Daseinsvorsorge. Dazu gehören Strom, Wasser oder Müllabfuhr genauso wie die Sicherstellung von Pflegemöglichkeiten, Mobilität, Bildung oder Kultur. Diese weist aber gerade auf dem Land oft Lücken auf. Die regionalen Unterschiede der Lebensverhältnisse möchte seit 2018 das deutschlandweite Netzwerk Daseinsvorsorge reduzieren.