Wasserwerk Malchin wird Experimentier-Station für Schüler

Wasserwerk Malchin wird Experimentier-Station für Schüler

Das alte Wasserwerk Malchin wird zu einem außerschulischen Lernort umgebaut. Künftig sollen Kinder und Jugendliche hier erleben, wie u.a. Trinkwasseraufbereitung funktioniert. „Ich freue mich sehr, dass dieses wunderbare historische Bauwerk mit seiner alten Technik wieder zum Leben erweckt und sinnvoll weitergenutzt wird“, sagt MV-Umweltminister Dr. Till Backhaus.

Digitrans: Bootszulieferer in Malchow erhält 39.000 Euro für neue Software

Digitrans: Bootszulieferer in Malchow erhält 39.000 Euro für neue Software

Der Bootsbauzulieferer AR-Sail GmbH mit Sitz in Malchow erhält vom Digitalisierungsministerium einen Zuwendungsbescheid in Höhe von rund 39.000 Euro. Damit sollen Arbeitszeiterfassung, Lagerwirtschaft und Logistik digitalisiert sowie das bestehende Ressourcenplanungssystem ausgebaut werden. Die Mittel stammen aus dem Landesprogramm zur Förderung der digitalen Transformation in Unternehmen, kurz „Digitrans“. Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 79.000 Euro.

Digitrans: 13.000 Euro für Umstellung des Unternehmensnetzwerks

Digitrans: 13.000 Euro für Umstellung des Unternehmensnetzwerks

Das Bauunternehmen Köthenbürger HTI GmbH mit Sitz in Waren (Müritz) im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte erhält vom Digitalisierungsministerium rund 13.000 Euro zur Umstellung des Unternehmensnetzwerks. Die Mittel kommen aus dem Landesprogramm zur Förderung der digitalen Transformation in Unternehmen, kurz „Digitrans“. Die Gesamtkosten liegen bei rund 25.000 Euro.

Zusätzliche Ausbildungskapazitäten für angehende Bauingenieurinnen und Bauingenieure

Zusätzliche Ausbildungskapazitäten für angehende Bauingenieurinnen und Bauingenieure

Die Ausbildung von Bauingenieurinnen und Bauingenieuren in Mecklenburg-Vorpommern wird neu aufgestellt. Die Universität Rostock, die Hochschule Wismar, die Hochschule Neubrandenburg haben mit dem Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur eine Zielvereinbarung geschlossen, um künftig mehr Bauingenieurinnen und -ingenieure im Land auszubilden. Neu ist dabei, dass die akademische Ausbildung zur Bauingenieurin bzw. zum Bauingenieur jetzt auch als universitärer Studiengang in Rostock und als Einstiegslösung in Neubrandenburg angeboten wird. Dafür steht das Konzept BLU (Bauen-Landschaft-Umwelt).

23. und 24. April 2021: Online-Veranstaltungen zum Tag der erneuerbaren Energien in M-V

23. und 24. April 2021: Online-Veranstaltungen zum Tag der erneuerbaren Energien in M-V

Das letzte Wochenende im April ist traditionell fester Termin für Mecklenburg-Vorpommerns Aktionswochenende zum Tag der erneuerbaren Energien. In diesem Jahr wird dieses Anfang August stattfinden. Dennoch hält der Landesverband Erneuerbare Energien auch den traditionellen Termin am Leben: Er wird am 23. und 24. April mit einer Online-Veranstaltung unter dem Link https://lee-mv.de/wp/event/tag-der-erneuerbaren-energien-online-veranstaltungsreihe/ Beiträge zu den Themen Wärme, Wind, Sonne, Elektromobilität, Energieberatung anbieten.