#Impulsfrühstück Spezial: Co-Work in MSE

#Impulsfrühstück Spezial: Co-Work in MSE

Das #Impulsfrühstück Spezial am 28. Juli 2021 ging auf ein derzeit sehr präsentes Thema ein: Co-Working. Man kennt es von Startups, Freiberuflern oder digitalen Nomaden, die sich in größeren, meist offen und kreativ gestalteten Räumen mit gestellter Büro-Infrastruktur...
Fristen zum Erwerb der Fahrerlaubnis werden erneut verlängert

Fristen zum Erwerb der Fahrerlaubnis werden erneut verlängert

Aufgrund der Corona-bedingten Schließung der Fahrschulen war es in den vergangenen Monaten mitunter nicht möglich, entsprechend der Fristen der Fahrerlaubnis-Verordnung (FeV) die theoretische oder praktische Prüfung rechtzeitig abzulegen. Das Land hatte aus diesem Grund zu Jahresbeginn Ausnahmeregelungen getroffen, die nun noch einmal verlängert werden.

#Impulsfrühstück Spezial:  Förderung für digitale Projekte

#Impulsfrühstück Spezial: Förderung für digitale Projekte

Das #Impulsfrühstück Spezial am 16. Juni 2021 beschäftigte sich  mit dem Schwerpunktthema unserer Zeit – Digitalisierung. Was genau ist ein digitales Projekt? Was gehört zur Planung und erfolgreichen Umsetzung dazu und wie kann es finanziert werden? Sehr...
Das war die NØRD 2021

Das war die NØRD 2021

Mit der NØRD 2021 ist am 14. Juni 2021 der zweite Digitalisierungskongress MV zu Ende gegangen – ein Höhepunkt des Jahres zur Sichtbarmachung der digitalen Entwicklungen MVs, Wissen zu vermitteln, Impulse zu setzen und alle Akteure miteinander zu vernetzen.
Am 31. Mai 2021 gestartet, wurden an 15 Kongresstagen elf digitale Themenfelder von Start up über Bildung, Smart Industry, Smart Data, Smart City, Smart Government, Games und Künstliche Intelligenz bis zu digitalen Dörfern, Coworking und Lösungen im Gesundheitswesen präsentiert, diskutiert, Ideen und Projekte vorgestellt. Gestreamt wurde aus 19 Orten der städtischen Digitalen Innovationszentren (DIZ) und der ländlich gelegenen CoWorks. Neben den Thementagen fanden zahlreiche Partnerevents statt – insgesamt 176 Einzelveranstaltungen mit rund 2.500 zugeschalteten BesucherInnen, 150 Vorträgen und Workshops mit mehr als 200 Rednern und Vortragenden.