2 Jahre Welcome Center  Hierbleiben oder Zurückkommen – Leben in MSE

2 Jahre Welcome Center Hierbleiben oder Zurückkommen – Leben in MSE

Das Welcome Center Mecklenburgische Seenplatte ist seit dem 1. April 2019 die Servicestelle in MSE zur Beratung und Unterstützung von Fachkräften, Rückkehrern, Studierenden, Zuzüglern und deren Familien aus dem In- und Ausland. Diese erhalten hier Antworten auf alle Fragen zum Ankommen und Leben in MSE. Gefördert durch Europäischen Sozialfond und Vorpommern-Fond unterstützt das Unternehmensnetzwerk Regionale Wirtschaftsinitiative Ost Mecklenburg-Vorpommern e.V. so die Fachkräftegewinnung und –sicherung im Landkreis.

9,5 Millionen Euro für die MVVG

9,5 Millionen Euro für die MVVG

Für eine deutliche Investitionsverbesserung im ÖPNV, vor allem für den Buslinien-Verkehr, erhält der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte 2020 beginnend im Verlauf von fünf Jahren jeweils 1,5 Millionen Euro jährlich, insgesamt 9,5 Millionen Euro aus dem Finanzausgleichsgesetz Mecklenburg-Vorpommern. Stellvertretender Landrat Thomas Müller überreichte an den Geschäftsführer der MVVG, Torsten Grahn, am 25. März 2021 den ersten Zuwendungsbescheid aus dem Fördervolumen 2021 in Höhe von 176.000 Euro. Mit diesem Teilbescheid wird die Anschaffung von 6 Kleinbussen gefördert.