Fachkompetenz gegen den Bewerbermangel

Fachkompetenz gegen den Bewerbermangel

Ein innovatives Konzept gegen den Fachkräftemangel ist der, im Juli 2021 gestartete Kompetenzkreis Attraktive Arbeitgeber. Sechs ExpertInnen von Recruiting und Personal über Marketing und Recht bis zur Unternehmens- und Steuerberatung haben sich, initiiert durch Robert Gardlowski von der zoneEINZ GmbH, mit Unterstützung des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit in M-V und gefördert durch Mittel des Europäischen Sozialfonds zusammengeschlossen, um mit Netzwerk und Know-how potenzielle Arbeitgeber zu unterstützen.

Überbrückungshilfe IV: Verlängerung der Corona-Wirtschaftshilfen bis 31. März 2022

Überbrückungshilfe IV: Verlängerung der Corona-Wirtschaftshilfen bis 31. März 2022

Die bisherige Überbrückungshilfe III Plus wird als Überbrückungshilfe IV bis Ende März 2022 fortgeführt. Unternehmen erhalten über die Überbrückungshilfe IV weiterhin die Erstattung von Fixkosten. Zusätzlich zur Fixkostenerstattung erhalten Unternehmen, die im Rahmen der Corona-Pandemie besonders schwer und von Schließungen betroffen sind, im Rahmen der Überbrückungshilfe IV einen zusätzlichen Eigenkapitalzuschuss. Ebenfalls fortgeführt wird die bewährte Neustarthilfe für Soloselbständige. Mit der Neustarthilfe 2022 können Soloselbständige weiterhin pro Monat bis zu 1.500 Euro an direkten Zuschüssen erhalten, insgesamt für den verlängerten Förderzeitraum also bis zu 4.500 Euro.

UNTERNEHMENSGRÜNDUNGEN:  THINK BIG STATT KLEIN-KLEIN

UNTERNEHMENSGRÜNDUNGEN: THINK BIG STATT KLEIN-KLEIN

Vom 15.bis 21.11.2021 fand unter dem Motto „Gründen heißt Vielfalt“ die diesjährige Gründungswoche Deutschland statt. Traditionell beteiligt sich auch die Wirtschaftsförderung Mecklenburgische Seenplatte GmbH (WMSE) an der Aktionswoche – in diesem Jahr mit den zwei Thementagen „Think Big – Mit dem Unternehmen wachsen“ und „Unternehmensnachfolge – Gründung aus und für den Bestand.“ Zu beiden Themenschwerpunkten gaben Branchenexperten digital spannende Impulse, die die WMSE aufbereitet hat und über ihren Youtube-Kanal zur Verfügung stellt.  

#MSEwasserstoff – Digitale Auftaktveranstaltung zur Wasserstofftechnologie in MSE umreißt breites Spektrum politischer Forderungen, regionaler Voraussetzungen und technischer Möglichkeiten

#MSEwasserstoff – Digitale Auftaktveranstaltung zur Wasserstofftechnologie in MSE umreißt breites Spektrum politischer Forderungen, regionaler Voraussetzungen und technischer Möglichkeiten

Pünktlich um 10 Uhr startete am 25.11.2021 der Live-Steam zur digitalen Auftaktveranstaltung #MSEwasserstoff der Wirtschaftsförderung Mecklenburgische Seenplatte GmbH (WMSE). Mit dem Schwerpunkt Mobilität und Logistik präsentierten Vertreter der kommunalen und der Bundespolitik, lokale und internationale Player der Wasserstofftechnologie – vom Erzeuger und Anbieter bis zu Entwicklern und Anwendern – gut drei Stunden lang die politischen Vorgaben und Erwartungen an die klimaschonende Zukunftstechnologie und bereits umgesetzte technische und infrastrukturelle Möglichkeiten.

Zwischenbilanz zum Förderprogramm für private Ladestationen des BMVI

Zwischenbilanz zum Förderprogramm für private Ladestationen des BMVI

Vor einem Jahr, am 24. November 2020, startete die Antragsphase für das Förderprogramm “Ladestationen für Elektroautos – Wohngebäude”. Die Nachfrage war von Anfang an enorm, die anfänglich geplante Fördersumme von 200 Millionen wurde gleich mehrfach auf am Ende insgesamt 800 Millionen Euro aufgestockt. Die letzten Förderanträge wurden am 26. Oktober 2021 genehmigt. Nun hat die Nationale Leitstelle Ladeinfrastruktur die Daten der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW), die das Förderprogramm als Projektträger betreut, für eine Zwischenbilanz ausgewertet.

27. Oktober 2021: #Impulsfrühstück Spezial  Recruiting und Mitarbeitergewinnung

27. Oktober 2021: #Impulsfrühstück Spezial Recruiting und Mitarbeitergewinnung

In einer Woche, am 27. Oktober 2021, beschäftigt sich das #Impulsfrühstück Spezial mit dem Thema unserer Zeit – der Gewinnung von Mitarbeitern.

Wie mache ich mich attraktiv für neue Mitarbeiter? Wo und wie suche ich nach ihnen? Wichtiger – wie überzeuge ich von mir? Was sind die „Do’s“, was die „Don’ts“? Schaffe ich das alleine oder sollte ich die Unterstützung spezialisierter Agenturen suchen?