Um Menschenansammlungen zu vermeiden, ist derzeit maximale zeitliche und terminliche Flexibilität gefragt. Auch und vor allem, geht es um die Erkundungs- und Erlebniswelten der drei Landkreismuseen AGRONEUM Alt Schwerin, Schliemann-Museum Ankershagen und 3 Königinnen Palais Mirow. Damit trotz aller Einschränkungen möglichst viele erlebnishungrige und wissbegierige SchülerInnen und ihre Familien in den diesjährigen Osterferien sicher und umfassend die Angebote der Museen entdecken können, bieten diese erweiterte Öffnungszeiten an.

Auch wenn die Öffnungsmöglichkeiten generell der Dynamik des Infektionsgeschehens und den damit verbundenen Richtlinien von Bund und Land unterliegen, ist ein Besuch nach aktuellem Stand mit vorheriger Terminvereinbarung möglich. Was man unbedingt nutzen sollte!

Denn – ein Familienausflug in eines oder gleich alle Museen lohnt sich. Auch unter Einhaltung aller Gesundheits- und Hygienemaßnahmen vor Ort gibt es jede Menge zu erfahren, zu erleben und zu bestaunen. Zumal der herrschaftliche Schlosspark mit Liebesinsel in Mirow, der  Museumspark in Ankershagen mitsamt archäologischem Spielplatz und Trojanischem Pferd und das weitläufige Freiluftgelände des AGRONEUMS in Alt Schwerin herrliche Spazierwege und Spielplätze bieten – um in der frühlingshaften Natur zu entspannen, die Ausstellungen Revue passieren zu lassen oder einfach mal wieder ordentlich rumzutoben.

Die aktuellen Informationen zu den Öffnungszeiten und die Kontaktmöglichkeiten zur Terminvereinbarung sind auf den Webseiten der Museen zu finden:

AGRONEUM Alt Schwerin:
März bis 11. April 202: Montag bis Sonntag, 10-18 Uhr
www.agroneum-altschwerin.de

Schliemann-Museum:
bis 29. März 2021: Donnerstag bis Sonntag, 10-16 Uhr
ab 30. März 2021: Dienstag bis Sonntag, 10-18 Uhr
www.schliemann-museum.de

3 Königinnen Palais:
bis 11. April 2021: Dienstag bis Sonntag, 11-17 Uhr
www.3koeniginnen.de