Online-Stammtisch für Heimkehrer und Zuzügler in der Seenplatte 

Die ersten beiden digitalen Stammtische für „Neubürger“ in der Seenplatte – angedockt an die Reuterstadt Stavenhagen und an Friedland – lockten viele neue Gesichter aus den unterschiedlichsten Regionen Deutschlands, aber auch aus dem Ausland, in den Online-Stream des Welcome Centers Mecklenburgische Seenplatte. Künstler, Lehrer, kaufmännisch Angestellte, Studenten, Rentner, sämtliche Berufsgruppen waren digital an Bord – interessante Menschen mit spannenden Geschichten über das Ankommen und Neuanfangen in der Mecklenburgischen Seenplatte.

Wer sich mit dem Gedanken an Heimkehr oder Neustart in der Seenplatte trägt und mit genauso vielen offenen Fragen, ist also beim nächsten digitalen Stammtisch für Zuzügler und Heimkehrer am 20. Mai 2021 ab 18:00 Uhr wieder goldrichtig. Diesmal der zweiten Hafenstadt am kleinen Meer – Röbel/ Müritz – gewidmet, wird Insiderin Kathrin Grumbach mit genügend Bildmaterial und dem einen oder anderen hilfreichen Tipp die kleine Schwester von Waren/ Müritz näher vorstellen.

Wer darüber hinaus Informationen, Fakten, Details für einen Start in der Region benötigt, bekommt diese von den zahlreichen Neubürgern und Heimkehrer und natürlich vom Team des Welcome Centers. Es lohnt sich, in die Mecklenburgische Seenplatte zu ziehen! Denn, wer will nicht da leben, wo andere Urlaub machen?

Hier geht’s zur Anmeldung!

Kontakt:
Dajana Vater und Stephanie Lubig
Welcome Center Mecklenburgische Seenplatte
Regionale Wirtschaftsinitiative Ost Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Tel.: +49 395 568 37 06
Mail: Stephanie.Lubig@welcome-mse.de
Web: https://www.welcome-mse.de/
­­­­­­­Facebook: www.facebook.com/welcomecentermse
Instagram: www.instagram.com/welcome_mse/

Gefördert durch: Europäischer Sozialfonds, Europäische Fonds EFRE, ESF, ELER
Getragen durch: Regionale Wirtschaftsinitiative Ost Mecklenburg-Vorpommern e.V.