Richtungswechsel: gerade noch arbeitsunfähig, jetzt wieder tatkräftiger Mitarbeiter. Wie das geht? Mit dem Betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM), das nicht nur eine gesetzliche Verpflichtung für Arbeitgeber ist, sondern auch sehr nützlich. Schließlich ist es hinsichtlich der angespannten Fachkräftesituation wichtig, so wenige Mitarbeitende wie möglich durch Krankheit zu verlieren. Außerdem sorgt ein gutes BEM für ein gutes Image der Firma – ein Pluspunkt bei der Rekrutierung neuer Mitarbeiter. Allerdings hat nicht jeder die Ressourcen für ein erfolgreiches BEM. Hier hilft der Firmenservice der Deutschen Rentenversicherung Nord. Im kostenfreien Webinar „Betriebliches Eingliederungsmanagement“ am 16.03.2022, 15 bis 16 Uhr, gibt es neben dem fachlichen Einstieg in das Thema auch konkrete Unterstützungsmöglichkeiten für Arbeitgeber.

Anmeldung bis 14.03.2022:

www.deutsche-rentenversicherung.de