Die Arbeitsagentur Neubrandenburg lädt Personalverantwortliche aus MSE am 10. November 2021 ab 16 Uhr zur virtuellen Konferenz „Fachkräftesicherung für Ihren Betrieb“ ein.  Die Berater der Arbeitsagentur informieren UnternehmerInnen zu Chancen der Weiterbildung – beispielsweise von Quereinsteigern und Ungelernten – und erläutern finanzielle Hilfen und Unterstützungen. 

Die Fachkräftesicherung ist eine der entscheidenden Herausforderungen für den Wirtschaftsstandort Mecklenburgische Seenplatte. Qualifizierte Arbeits- und Fachkräfte sind ein Schlüsselfaktor, um Wachstum und Wohlstand zu sichern und auch zukünftig wettbewerbsfähig zu bleiben. Aber schon heute bestehen in nahezu allen Branchen und Regionen Fachkräfteengpässe. „Diese können weiter zunehmen, falls nicht aktiv gegengesteuert wird. Die Kluft zwischen Arbeitskräftebedarf und Arbeitskräftepotenzial wird immer größer. Für mich ist das schrumpfende Fachkräftepotenzial die größte Wachstumsbremse – vor Corona und auch danach“, sagt Thomas Besse, Chef der Neubrandenburger Arbeitsagentur. 

Anmeldung bis 09. November 2021:    


www.arbeitsagentur.de